Indice del forum

Bossk Forum



PortalPortale  blogBlog  AlbumAlbum  Gruppi utentiGruppi utenti  Lista degli utentiLista degli utenti  GBGuestbook  Pannello UtentePannello Utente  RegistratiRegistrati 
 FlashChatFlashChat  FAQFAQ  CercaCerca  Messaggi PrivatiMessaggi Privati  StatisticheStatistiche  LinksLinks  LoginLogin 
 CalendarioCalendario  DownloadsDownloads  Commenti karmaCommenti karma  TopListTopList  Topics recentiTopics recenti  Vota ForumVota Forum

Schmerz in meinem rechten Fu
Utenti che stanno guardando questo topic:0 Registrati,0 Nascosti e 0 Ospiti
Utenti registrati: Nessuno


 
Nuovo Topic   Rispondi    Indice del forum -> God Bless America
PrecedenteInvia Email a un amico.Utenti che hanno visualizzato questo argomentoSalva questo topic come file txtVersione stampabileMessaggi PrivatiSuccessivo
Autore Messaggio
Labi1995






Sesso: Sesso:Femmina
Età: 26
Registrato: 01/06/18 10:57
Messaggi: 112
Labi1995 is offline 







uk
MessaggioInviato: Mar Giu 19, 2018 7:28 am    Oggetto:  Schmerz in meinem rechten Fu
Descrizione:
Rispondi citando

Ich habe letztes Jahr die Version 2 des Asics Gel Lyte33 getestet und mochte sie sehr. Es hatte eine ger?umige Passform, weiche Sohle, moderate Tropfen (6mm) und es funktionierte wirklich gut für einfache und lange L?ufe. Als ich die Version 3 des Gel Lyte33 ausprobieren konnte, war ich froh, dies zu tun.
(Offenlegung: Diese Schuhe wurden von Asics kostenlos zur Verfügung gestellt).
Das
Lyte33 v3 beh?lt fast alles, was ich an v2 mochte, und schafft es, dies zu tun, w?hrend ich eine Unze oder zwei an Gewicht verliere (mein
Paar in Gr??e 10 wiegt nur 7,4 oz). Die Sohlenma?e sind die gleichen (23mm Absatz, 17mm Vorfu?), und der Gewichtsverlust kommt von einer Kombination des neuen, minimal strukturierten Obermaterials, das scheint dünnere Au?ensohlenschoten zu sein, und einer Ver?nderung der Verbindung, die die Zwischensohle bildet ( Voll Solyte statt einer Solyte / SpEVA Mischung in Version 3). Es ist ein solider Schuh, aber leidet unter einem Fehler, den ich im Detail unten darlegen werde. Das neue Obermaterial ist leichter und atmungsaktiver, beide auch gro?e Pluspunkte. Asics hat die aufgen?hten Overlays von v2 abgeschafft und durch verschwei?te Overlays ersetzt, was zu einem viel leichteren und minimal strukturierten Obermaterial führt. Der Schuh hat auch keine Kunststoff-Fersenkappe, also ist es eine, die ich oft Leuten empfehlen, die
Achillessehnenschmerzen haben (manchmal kann eine harte Fersenkappe das verschlimmern).
Mein einziges Problem mit dem neuen Obermaterial besteht darin, dass es aus einem synthetischen Netzgewebe besteht, das manchmal an den Flexpunkten des Vorfu?es eher rei?t. Ich hatte keine Probleme mit meinem Paar (etwas über 40 Meilen), aber es ist etwas, das man im Kopf behalten sollte.
Auf der anderen Seite hat der Schuh ein weiches, komfortables Innenfutter und ich hatte keinerlei Probleme mit Abrieb oder Blasenbildung. Die Sohle des Lyte33 v3 ist, wo die Dinge für mich ein bisschen problematisch werden. Ich m?chte diesen Schuh lieben und zum gr??ten Teil habe ich es genossen, in ihnen zu laufen. Ich habe bis zu 14 Meilen in einem einzigen Lauf gemacht, und ich mag die Menge an Kissen, die dieser Schuh in einem leichten Paket bietet. Ich wü
rde es als einen sehr weichen Schuh einstufen, wahrscheinlich weicher als der Saucony Kinvara. Der engste Vergleich k?nnte etwas wie das Altra The One2 sein (in Bezug auf Passform und Gefühl).
Mein Problem ist, dass der Vorfu? dieses Schuhs klumpig ist. Ich kann auf beiden Seiten direkt hinter meinem zweiten Zeh einen deutlichen Knoten fühlen. Ich dachte zuerst, dass ich vielleicht gerade ein defektes Paar habe, aber vor ein paar Wochen war ich in meinem lokalen Laufladen und w?hrend ich mit einem der Angestellten über den Gel Lyte33 sprach, erw?hnte er dasselbe (bevor ich etwas dazu gesagt hatte) . Ich habe seitdem andere darüber befragt und einige sagen, dass sie die Klumpen fühlen, andere nicht. Ich bin mir nicht sicher, ob es vielleicht eine schlechte Ladung gab oder ob einige Leute einfach nicht auf die ?nderung der
Festigkeit in dieser Region reagieren. Es ist seltsam für mich, dass es an der gleichen Stelle auf beiden Seiten vorhanden ist. Zum gr??ten Teil
hat der klumpige Vorfu? den Komfort bei L?ufen nicht gest?rt, und ich würde keine gro?e Sache daraus machen. Aber letzte Woche hatte ich einen leichten Schmerz in meinem rechten Fu? hinter meinem zweiten Zeh. Erst nach einem weiteren Lauf in der Lytes bemerkte ich, dass der einzige Knoten direkt unter der schmerzenden Stelle war. In der vergangenen Woche hatte ich mehrere Runs in den Schuhen gemacht, darunter auch einen langen Lauf. Ich bin nicht 100% sicher, dass die Lyte die Ursache für meine Fu?schmerzen waren, aber es war genug Besorgnis, dass ich wahrscheinlich nicht weiter in ihnen laufen werde. Es ist eine Schande, denn in jeder anderen Hinsicht ist dies ein wirklich netter Schuh, und
es ist ein relativ günstiges Angebot bei einer UVP von 90 Dollar.
(Anmerkung: In einer Situation wie dieser werde ich oft Rezensionen
auf Amazon und Zappos lesen, um zu sehen, ob andere sich über ein Problem beschwert haben. Aus Fairness gegenüber Asics werde ich sagen, dass keiner der Amazon-Berichte Probleme mit einem klumpigen Vorfu? meldet Aber ich habe immer noch Bedenken, dass ich ein paar Leute kenne, die es selbst wahrgenommen haben.)
Torna in cima
Profilo Messaggio privato
Adv



MessaggioInviato: Mar Giu 19, 2018 7:28 am    Oggetto: Adv



Torna in cima
Mostra prima i messaggi di:   
Nuovo Topic   Rispondi    Indice del forum -> God Bless America Tutti i fusi orari sono GMT + 1 ora
Pagina 1 di 1

 
Vai a:  
Non puoi inserire nuovi Topic in questo forum
Non puoi rispondere ai Topic in questo forum
Non puoi modificare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi cancellare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi votare nei sondaggi in questo forum
Non puoi allegare files in questo forum
Non puoi downloadare files da questo forum





Bossk Forum topic RSS feed 
Powered by MasterTopForum.com with phpBB © 2003 - 2008