Indice del forum

Bossk Forum



PortalPortale  blogBlog  AlbumAlbum  Gruppi utentiGruppi utenti  Lista degli utentiLista degli utenti  GBGuestbook  Pannello UtentePannello Utente  RegistratiRegistrati 
 FlashChatFlashChat  FAQFAQ  CercaCerca  Messaggi PrivatiMessaggi Privati  StatisticheStatistiche  LinksLinks  LoginLogin 
 CalendarioCalendario  DownloadsDownloads  Commenti karmaCommenti karma  TopListTopList  Topics recentiTopics recenti  Vota ForumVota Forum

Dehnung und Ruhe zu lindern.
Utenti che stanno guardando questo topic:0 Registrati,0 Nascosti e 0 Ospiti
Utenti registrati: Nessuno


 
Nuovo Topic   Rispondi    Indice del forum -> God Bless America
PrecedenteInvia Email a un amico.Utenti che hanno visualizzato questo argomentoSalva questo topic come file txtVersione stampabileMessaggi PrivatiSuccessivo
Autore Messaggio
Labi1995






Sesso: Sesso:Femmina
Età: 26
Registrato: 01/06/18 10:57
Messaggi: 405
Labi1995 is offline 







uk
MessaggioInviato: Mer Lug 10, 2019 7:54 am    Oggetto:  Dehnung und Ruhe zu lindern.
Descrizione:
Rispondi citando

Sobald ich meine 6-Meilen-Route mit meinen VFFs zurücklegen
konnte, blieb ich bei meiner 3-Tage-Routine. Aber ich bemerkte, dass sich meine Beine nach jedem Lauf gro?artig anfühlten und im Gegensatz zu meinen alten Bewegungssteuerungsschuhen die 3 Tage Pause nicht wirklich brauchten. Aber ich bin schon lange alle 3 Tage gelaufen, also habe ich nicht wirklich gedacht, dass ich mein Glück versuchen sollte. Nach ein paar Wochen entschloss ich mich jedoch, es alle 2 Tage zu versuchen. Sicher genug, keine Schmerzen! Ich mache jetzt seit ein paar Wochen jeden zweiten Tag und habe das Gefühl, dass ich jeden Tag
aufsteigen kann, wenn ich Lust dazu habe. Ich denke, ich werde eine Weile darauf warten! Das Laufen in VFFs hat meinen
Beinen (und Kn?cheln und Knien und Fü?en) geholfen, sich so gut wie seit Jahren zu fühlen. Meine Frau bemerkt sogar, dass sie st?rker aussehen. Ich hatte eine Schwellung an einem meiner Kn?chel aufgrund des Blutgerinnsels und diese Schwellung ist im Grunde genommen verschwunden! Ich trage meine VFFs für das Krafttraining und mache Gewichte mit meinen Kniebeugen und Krafttrainings, die ich mir in der Vergangenheit nur vorstellen konnte. Das langsame und methodische Einarbeiten meiner VFFs half mir, übergangsverletzungen zu vermeiden. Meine Frau wird best?tigen, dass ich ein bisschen besessen von Dingen sein kann, sodass ich mit diesen neuen Schuhen leicht kopfüber h?tte springen und mich schnell verletzen k?nnen. Aber
ich habe die Warnungen online gelesen und bin mit Sicherheit froh, dass ich es getan habe. Ich habe einige Videos
durchgesehen, die ich letzten Sommer aufgenommen habe, und bin auf ein interessantes gesto?en, das ich von meiner Tochter aufgenommen habe, die auf meine Hochgeschwindigkeits-Videokamera zul?uft. Das folgende Video zeigt ihre Landung auf ihrem Vorderfu? auf Asphalt, w?hrend sie auf die Kamera zu lief - es wird mit 1000 Bildern pro Sekunde gefilmt, was l?cherlich schnell ist. Das Coole an diesem Video ist, dass es zeigt, wie sich das Fettpolster unter dem Vorderfu? beim Kontakt zusammendrückt und wie sich die Zehen aufspreizen. Dies ist das, was Barfu?l?ufer als ?Zehenspreizung“ bezeichnen. Dies ist der Grund, warum ich und viele andere L?ufer im minimalistischen Stil eine breite Zehenbox in unseren Laufschuhen haben
in seinen Vibram Fivefingers in einen Stressbruch zu geraten. Davids Geschichte ist sicherlich nicht einzigartig, da ich
Berichte über eine Reihe von F?llen dieses Ereignisses gelesen habe. Ich habe jedoch auch zahlreiche Testimonials von L?ufern erhalten, die erfolgreich in die seltsam aussehenden Zehenschuhe gewechselt sind und dabei alte Verletzungen verloren haben. Es ist schwierig zu wissen, warum einige L?ufer Probleme mit den Schuhen haben und andere (bis jetzt auch ich) tun Sie nicht, aber ich hoffe, dass wir, wenn mehr Geschichten erz?hlt werden, den besten Ansatz für den übergang zu einem ultra-minimalen Laufschuh besser verstehen. Kürzlich erhielt ich eine E-Mail von einem anderen L?ufer, der den übergang zu Vibrams sehr langsam und mit Bedacht durchführte. Unten ist die Geschichte von Robert K zu sehen. Ich bin seit
ungef?hr 30 Jahren ein regelm??iger L?ufer. Schon früh wurde bei mir ein Podologe mit überpronation diagnostiziert, und ich habe seitdem Orthesen bekommen. Ich lief ein paar Marathons und so weiter. Manchmal begannen sich meine Beine über die Lauffrequenz und die zurückgelegten Strecken zu beklagen. Ungef?hr 10 Jahre nach meiner Laufkarriere bekam ich Beschwerden im rechten Knie und im rechten Bein im Allgemeinen. Dann wurde bei mir ein kleiner Riss im Meniskus dieses Knies diagnostiziert. Ich war bereit, unter das Messer zu gehen, bis ein Bekannter von mir, der dasselbe für beide Knie getan hatte, mich vor seiner Reue warnte. Nach einer zweiten professionellen Meinung habe ich beschlossen, auf die Operation zu verzichten und die Schmerzen durch entsprechende Kr?ftigung, Dehnung und Ruhe zu lindern. Durch viele Versuche und Irrtümer
erfuhr ich schlie?lich, dass meine Beine nur alle 3 Tage laufen konnten, nicht h?ufiger.
Unterwegs bekam ich etwa 5 Jahre sp?ter eine TVT (tiefe Venenthrombose, d. H. Ein Blutgerinnsel) in meinem rechten Bein hinter meinem Knie und ein weiteres in meinem linken Vorderbein. Unn?tig zu erw?hnen, dass sich meine Beine l?nger schmerzhaft anfühlten, als ich es mir in diesen Jahren gewünscht h?tte. Ich bin vor ein paar Jahren zum Radfahren übergegangen, um h?ufiger aerobes Training zu erm?glichen. Ich kann schmerzfrei Fahrrad fahren, also hatte ich es ziemlich aufgegeben zu laufen. Dann haben wir vor ungef?hr 2 Jahren einen hyperaktiven Welpen bekommen. Er verlangte nach Bewegung, also schnallte ich mich wieder in meine
Laufschuhe und arbeitete meine Beine auf 5-6 Meilen zurück, damit ich versuchen konnte, den Eckzahn abzunutzen. Meine
Beine fühlten sich ertr?glich an, als ich den Kilometerstand sehr langsam anhob und auf Ruhe und Dehnung achtete.
Torna in cima
Profilo Messaggio privato
Adv



MessaggioInviato: Mer Lug 10, 2019 7:54 am    Oggetto: Adv



Torna in cima
Mostra prima i messaggi di:   
Nuovo Topic   Rispondi    Indice del forum -> God Bless America Tutti i fusi orari sono GMT + 1 ora
Pagina 1 di 1

 
Vai a:  
Non puoi inserire nuovi Topic in questo forum
Non puoi rispondere ai Topic in questo forum
Non puoi modificare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi cancellare i tuoi messaggi in questo forum
Non puoi votare nei sondaggi in questo forum
Non puoi allegare files in questo forum
Non puoi downloadare files da questo forum





Bossk Forum topic RSS feed 
Powered by MasterTopForum.com with phpBB © 2003 - 2008